Accordion Affairs

Sonntag, 24. Mai | 16 Uhr

Ein ungewöhnliches Trio, das sich anhört wie ein Quartett, denn der Pianist Jörg Siebenhaar spielt meisterlich gleichzeitig Klavier und Akkordeon, womit er ein breit gefächertes musikalisches Spektrum eröffnet. Facettenreich und raffiniert ergänzen der Bassist Konstantin Wienstroer und der Schlagzeuger Peter Baumgärtner den spannenden Dialog.

Das Trio besticht durch die außerordentliche Dynamik von fast gehauchten bis hoch voluminösen Klängen, wirkt dabei expressiv oder ultracool. Stilistisch offen reicht das Programm von Weltmusik verschiedenster Kulturen, über Eigenkompositionen bis hin zu Interpretationen von Stücken des großen Akkordeonisten Richard Galliano oder des Gitarristen John Scofield. Die drei bestens aufeinander eingestimmten Musiker entführen das Publikum zu den Milongas des Tango Argentino nach Buenos Aires oder zelebrieren virtuos warme Walzerklänge.

Jörg Siebenhaar - Akkordeon, Klavier
Konstantin Wienstroer - Kontrabass
Peter Baumgärtner – Schlagzeug


Eintritt: 20 € (erm. 17 €), inkl. Kaffee & Kuchen

Service-Tipps

Hier finden Sie direkte Links zu einigen unserer Services: