Kreis Coesfeld sagt „Frühlingszauber“ in der Kolvenburg ab

Schweren Herzens hat sich der Kreis Coesfeld entschlossen, den anstehenden „Frühlingszauber“ in der Billerbecker Kolvenburg aufgrund der derzeitigen Situation rund um die Ausbreitung des Corona-Virus abzusagen. Die Verkaufsausstellung bildet in der Regel den Saisonauftakt für das Kulturzentrum des Kreises Coesfeld und sollte vom 14. bis 22. März 2020 stattfinden.

Es tut uns sowohl für die vielen Aussteller als auch für die Besucher leid, weil der Frühlingszauber eine sehr beliebte Veranstaltung ist, betont Kulturdezernent Detlef Schütt. Aber gerade angesichts der engen räumlichen Situation in dem historischen Gebäude sei die Ansteckungsgefahr einfach zu groß – auch vor dem Hintergrund des sehr starken Andrangs in den vergangenen Jahren.

Service-Tipps

Hier finden Sie direkte Links zu einigen unserer Services: