Letzte öffentliche Führung zur Haverkamp-Ausstellung am Sonntag

Am Sonntag, dem 24. Mai findet die letzte öffentliche Führung durch die Ausstellung „Der Bildhauer Wilhelm Haverkamp - vom Münsterland nach Berlin“ in der Burg Vischering in Lüdinghausen um 14 Uhr statt.

Der Historiker Dr. Norbert Korfmacher aus Münster wird allen Interessierten das Werk des Künstlers erläutern. Haverkamp stammte aus Senden, später lebte und arbeitete er in Berlin. Seine Skulpturen und Kirchenausstattungen haben sich nicht nur im Münsterland sondern auch im übrigen Deutschland und insbesondere in Berlin erhalten.

Die Ausstellung, die noch bis zum Pfingstmontag (1. Juni) zu sehen ist, lockte bislang  zahlreiche Besucherinnen und Besucher aus Nah und Fern an. Diese erste umfassende Ausstellung zu Leben und Werk des Künstlers stieß auf großes Interesse.
 
Die Teilnahme an einer Führung kostet 2,50 €, ermäßigt 1,50 €, zuzüglich regulärer  Eintritt in die Burg Vischering. Führungen für Gruppen können für 30,-- € gebucht werden. Informationen unter Telefon-Nr. 02591/7990 11.

Service-Tipps

Hier finden Sie direkte Links zu einigen unserer Services: